Netzwerk Heilsames Tun

Lehrgang: Training – Beratung – Coaching in der Migrationsgesellschaft

Foto von Kurt Zubler

Kurt Zubler, geboren 1958

Schaffhausen, verheiratet, 3 Kinder

Mein Einsatz gilt der gesellschaftlichen Gerechtigkeit. Alle Menschen sollen sich nach ihren individuellen Möglichkeiten entfalten und am Wohlstand teilhaben können – auch die kommenden Generationen.

Integrationsdelegierter für den Kanton Schaffhausen und Leiter Integres

Partizipation ist die Voraussetzung für eine gelingende Integration

Migration ist eine Tatsache. Die erfolgreiche Integration von Migrantinnen und Migranten bildet eine wichtige Voraussetzung für ein gutes Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Eine gelingende Integration ist kein Zufall. Deshalb bietet Ihnen Integres Hand im Integrationsprozess. Integres berät bei alltäglichen Fragen und Anliegen und übernimmt strategische sowie konzeptuelle Aufgaben des Integrationsprozesses. Dabei orientieren wir uns an den kantonalen Leitlinien für eine kohärente Integrationspolitik.

Dienstleistungen

Triage-Stelle für/Erstberatung bei Integrationsfragen von Migranten/innen und Schweizer/innen, Informationen zu Deutsch- und Integrationskursen, Beratung und Vermittlung bei migrationsspezifischen Fragestellungen, Beratung bei Integrationsprojekten, Vernetzung und Koordination der Integrationsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppen

Migrant/innen, Schweizer/innen, öffentliche und private Institutionen, Arbeitgeber/innen, Behörden und Verwaltung

Netzwerk „Heilsames Tun“
Vordergasse 31/33
8200 Schaffhausen

Ansprechperson
Christine Müller-Plüss
Ärztin und Psychotherapeutin