Netzwerk Heilsames Tun

Lehrgang: Training – Beratung – Coaching in der Migrationsgesellschaft

Foto von Mag. Armin Frank

Mag. Armin Frank, geboren 1968

Ausbildung

  • Kommuniktonswissenschafter - Diplomstudium mit Abschluss: „Magister der Philosophie“, Universität Salzburg
  • Fach- und Verhaltenstrainer (postgradualer Universitätslehrgang), Universität Salzburg
  • Eingetragener Mediator gemäß Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung (ZivMediat-AV) der Republik Österreich, Wirtschaftsförderungsinstitut Wien
  • Lebens-und Sozialberater gemäß Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung der Republik Österreich im Ausmaß von 584 Unterrichtsstunden sowie Fachpraktikum im Ausmaß von 750 Stunden, pro mente Wien
  • Supervisor und Leiter von Balint-Gruppen
  • Psychotherapeut in Ausbildung unter fachlicher Aufsicht - Psychotherapeutisches Propädeutikum, pro mente, Wien
  • dzt. Fachspezifikum Systemische Familientherapie

Beruflicher Werdegang

ab 1988
werktätig im Finanz- und Dienstleistungssektor
2004
Gründung der „adg – akademie der generationen“ in Wien (Training, Coaching, psychologische Beratung, Supervision und Mediation)
zudem
Leitung der Fachbereiche Sachwalterschaft, Rechtsfürsorge, Gerichte und Flüchtlinge bei österreichischer Großbank

Themenschwerpunkte

  • Generationen – Generationenzusammenarbeit und Wissenstransfer
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Coaching von Führungskräften
  • Konfliktmanagement/Mediation
  • Public Health – Referent an einer Ausbildungsakademie für psychosoziale und sozialpsychiatrische Berufe
  • Psychologischer Berater, Supervisor
  • Leitung von Gruppenselbsterfahrungen und Gruppensupervisionen
  • Ehrenamtliche Arbeit mit asylsuchenden Menschen aus Syrien

Netzwerk „Heilsames Tun“
Vordergasse 31/33
8200 Schaffhausen

Ansprechperson
Christine Müller-Plüss
Ärztin und Psychotherapeutin